„Kartenhaus“

Ich wollte es immer schon mal probieren und heute hatte ich endlich Zeit.  Die Teile habe ich einfach aus Papierresten ausgeschnitten und mit der Heißklebepistole aufgeklebt. Genäht wurde natürlich auch! 🙂

Kleiner Emaillier-Workshop

Hier ein paar Fotos vom emaillieren. Claudia und Irene haben schon einmal einen Workshop bei mir gemacht und waren am Dienstag hier zum freien Arbeiten. Leider habe ich total vergessen die Werkstücke zu fotografieren. Die beiden haben sehr schöne Schmuckstücke als Weihnachtsgeschenke gestaltet.

Der nächste Emaillier-Workshop findet am 19.11. in der VHS Stöbergasse (Schloßquadrat) im 5. Bezirk statt.

Neue Karten

Nach langer Zeit endlich wieder ein paar neue Karten!

 

ERÖFFNUNGSFEIER im Stoffsalon – 6.Oktober

 

Um in den Genuss der 10% Rabatt zu kommen (der Gutschein gilt erst ab 6.Oktober), sag einfach im Geschäft wo du davon gelesen hast!

Ich freue mich schon auf euch!

 

Stoffsalon im Online-Standard

Schaut mal hier:

Der Stoffsalon und Nice Stuff haben tolle Werbung im Online Standard bekommen!

http://derstandard.at/Lifestyle

🙂

Neue Rahmen

Hier wieder ein paar Fotos der letzten Gutscheinrahmen!

Zuwachs im Stoffsalon

Ich darf vorstellen: Bernhard, Judith & Mia Stoff

Sie wurden von Judith Vrba (die ist gerade im neuesten kleinformat-magazin vorgestellt worden –http://www.kleinformat-mag.net/ ) für mich entworfen und werden in nächster Zukunft meine Stoffe präsentieren.

Zu den Puppen kamen eigene Vorlagen für Kleidung. Die brauche ich dann nur auf den Stoff legen, abzeichnen, ausschneiden und ankleben.

Und wenn sie brav sind,  dürfen sie nächste Woche in die Auslage! 🙂

 

 

www.nicestuff.at – 1.9. – 30.9.2011 im Stoffsalon

´

Meine lieben Leserinnen, ich möchte euch hier etwas Besonderes ankündigen:

vom 1. – 30. September 2011 wird Anni Mayer vom Onlineshop:  www.nicestuff.at ihre tollen Dekorations- Küchen- und Kinderobjekte  u.A. von:

Greengate

Housedoctor

Gisela Graham

Lisbeth Dahl

ISAAK

Appletree

Barefoot

En Gry og Sif

im Stoffsalon, Westbahnstraße 38, 1070 Wien präsentieren!

Zur Eröffnung am 1. September gibt es  Prosecco für  die Großen und Alkoholfreies für die Kleinen!

Es darf gustiert, geschaut, angegriffen, geplaudert, gelacht und natürlich gekauft werden!

Der „Shop im Shop“ wird den ganzen September mit wöchentlich geänderten Schwerpunkten zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet sein und lädt euch ein vorbei zu schauen!

Für alle die zu weit weg sind: der Onlineshop von Anni ist super toll und übersichtlich gestaltet – schaut doch einfach rein! Es wird euch sehr gefallen! 🙂

 

Polster aus Umbrella Prints Stoffen

50 x 50 cm Polster mit Hotelverschluss und einem fedrigen Innenleben vom Elchhaus!

Diese Stoffe sind ein Hit! Sie fransen nicht, haben einen schönen „Körper“ und die Farben……seufz…. so herrlich!

Solche Polster gefallen auch den Herren weil die Muster schön grafisch sind.

Also meine Damen – auch wenn wir noch nicht daran denken mögen nach so einem verpatzen Sommer aber…. Weihnachten kommt auch wieder irgendwann (hab ich zumindest gehört).  🙂

Gutscheinrahmen und ein kleines Tratscherl

Ich weiß, ich sollte weniger aber dafür öfter etwas her zeigen aber ich bekomme es leider immer noch nicht auf die Reihe weil so viele hunderte kleine und große Dinge darauf warten erledigt zu werden.

Deshalb bekommt ihr immer gleich einen ganzen Schwall an Rahmen zu sehen.   Bei Dawanda stehe ich zur Zeit schon auf 505 verkaufte Produkte….. ich verkaufe eigentlich fast nur Rahmen….

Ich habe mal grob geschätzt: 450 Rahmen – wahrscheinlich mehr da ich ja nicht nur bei Dawanda verkaufe. Könnt ihr euch das vorstellen? Das ist eine Menge. Wahrscheinlich sehe ich deswegen auch immer schlechter – wegen der Fiezelarbeit und dem ganzen kleinen Zeug.

Manchmal komme ich mir vor als säße ich am Fließband.  Da werden schon logistische Lösungen nötig. Alleine das schreiben der Kuverts und das einpacken der Rahmen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch.

Ich bin total froh das Geschäft zu haben. So habe ich wenigstens die Arbeit aus der Wohnung bekommen und kann abends wieder, wie normale Menschen, vor der Kiste knotzen. 🙂

Obwohl das mach ich selten, weil ich ja doch wieder lieber in meinen Onlineshops herumräume oder auf Stoffjagd durchs www flitze.

Also Arbeit gibt es genug – manchmal viel  zu viel. Da kann ich dann kaum schlafen weil ich nicht weiß wie ich alles unter einen Hut bringe und die Sache mit dem Delegieren muss ich auch noch ein bisserl besser lernen. Aber mein Motto lautet: Es wird alles gut! 🙂

Und bis jetzt ist auch immer alles gut gegangen!

Ich kann nur sagen: ich liebe meine Arbeit auch wenn es manchmal drunter und drüber geht oder vielleicht auch deshalb (ist ja eine Herausforderung) und ich liebe das neue Geschäft. Das tolle Feedback der Kunden motiviert mich jeden Tag aufs Neue und die total lieben Bewertungen auf Dawanda sind Balsam für meine Seele!

Danke hier an dieser Stelle allen meinen lieben Kundinnen und Kunden die meine Arbeit zu schätzen wissen!

So…und jetzt geh ich ein paar Stoffbestellungen schneiden! 🙂

Ich bei der Herstellung von Gutscheinrahmen auf meinem Mini (oder sollte man sagen: Nano) Arbeitsplatz. Aber so habe ich ALLES im Auge! 🙂

 

Kosmetiktasche

Das ist doch ein tolles Geschenk für die beste Freundin!

Ich habe so viele neue wunderschöne Stoffe bekommen und würde am liebsten aus jedem so ein süßes Täschchen nähen.  Vielleicht mach ich das auch – für Weihnachten! 🙂

Aber pssssst…….

Bilder vom Stoffsalon







Meine lieben Leserinnen und Kundinnen!

Nach sehr, sehr anstrengenden Wochen kann ich euch nun endlich ein paar Bilder zeigen! Der Stoffsalon hat zwar schon seit ca. 5 Wochen offen, aber es hat noch so viel gefehlt.

Ich bin leider immer noch nicht ganz fertig – es fehlt noch das große Firmenschild draußen und da und dort noch und dort drüben auch noch was……

Ich habe gerade eine Woche Urlaub hinter mir, die ich erstaunlich entspannt verbracht habe. Irgendwann nach ein paar Tagen, als ich gerade verträumt an meinem Eiskaffee schlürfte, schoss es mir plötzlich in den Sinn: “ Jössas! Ich hab ja ein Geschäft!“ Aber dann bin ich sofort wieder in Standby-Modus verfallen – alles war gut!

Am Wochenende kamen wir zurück und von da an hatte ich schlaflose Nächte: Wo fange ich an? Welche Rechnungen erwarten mich?Was ist wenn das alles nicht funktioniert? Wann wird das Firmenschild endlich fertig? Wer wird es mir montieren? Was um Gottes Willen mach ich mit den Auslagen? Wo bekomme ich eine Näherin her? Wer hilft mir die vielen Stoffe die geliefert wurden in meinen Onlineshop einzustellen? Wie werde ich mit meinen Aufträgen fertig? Warum mache ich das überhaupt? Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Hat jemand von euch die letzte Ausgabe von „Rapunzel“ gesehen? Als Rapunzel das erste Mal aus dem Turm kommt? So geht es mir zur Zeit! (Unbedingt ansehen – ist ein guter Film) Ich schwanke zwischen totaler Euphorie und schlimmer Depression.

So, aber heute geht es mir besser weil die Regale da sind und ich wieder ein Stückerl erledigt habe!

Die Fotos habe ich jetzt am Abend gemacht und sie sind vielleicht nicht so gut aber ihr könnt euch jetzt vorstellen wie es hier aussieht!

Ihr seht die Stiege? Da geht es rauf und oben habe ich noch einmal so einen Raum. Das ist unsere Werkstatt und dort finden auch die Workshops statt. Da es hier oben aber noch sehr unordentlich aussieht, zeige ich euch diese Bilder ein anderes Mal.

Die Regale unten sind auch noch ein bisserl leer – da kommen jetzt laufend die Stoffe nach.

Vor allem die aus Australien – wunderwunderschöne Stoffe! Ein paar habe ich schon und werde sie in den nächsten Tagen in den Shop stellen (neben vielen anderen neu eingetroffenen tollen Stoffen).

Der kleine weiße Tisch neben der Stiege ist bitte meine „Gutscheinrahmen-am-laufenden-Band-Produktionsstraße“! Total winzig aber da ich oben nicht höre, wenn jemand reinkommt und mir noch keiner eine Kamera installiert hat, bereite ich oben alles vor, geh dann runter und fertige die Aufträge. Da bin ich gleich neben der Kaffeemaschine und hinter mir ist das Klo (sehr wichtig). Und rundherum am Boden und in Schränken ist das wichtigste Scrapzeugs und die Papiere (unter der Stiege).

Ok, das wars für heute!

Ich habe viele Ideen und es wird hier laufend neues passieren – schaut einfach ab und zu mal bei mir vorbei! 🙂 Ich würde mich freuen!

Herzglücksgeschenk und Stoffsalon ziehen um

Meine lieben Blogleserinnen und Kundinnen ich habe eine äußerst erfreuliche Nachricht:

Ich ziehe diese Woche in mein neues Geschäftslokal um! Hier ist die neue Adresse:

„stoffsalon“ und „herzglücksgeschenk“

Westbahnstraße 38/Lokal 2

1070 Wien

Österreich

Tel.: +43 (0) 699 1 974 76 68

Selbstverständlich stelle ich auch bald Fotos ein aber in den nächsten Tagen geht es noch ziemlich rund bei mir und ich komme kaum zum verschnaufen.

Also bitte noch etwas Geduld! Ich melde mich in Kürze! 🙂

Viele liebe Grüße!
Alex

Taschen aus Echino Stoffen

IMG_3328

Nach dem ich alle Aufträge genäht habe, machte ich mich heute an diese Tasche!

Die Stoffe kennt ihr vielleicht: sie sind von Echino

Die Tasche ist innen mit einem gelben uni Stoff gefüttert und hat eine Innentasche mit drei Unterteilungen. Super einfach zu nähen!!

Geschlossen wird sie mit einem Magnetverschluss. Diese Tasche ist ein Raumwunder und ihr glaubt gar nicht wie viel da reingeht! Ursprünglich habe ich diese Taschen für die Einkäufe geplant aber ich liebe sie so sehr, dass ich täglich damit herum laufe.

Ok…. ich hätte sie noch bügeln sollen….  aber abgesehen von den Fältchen sieht sie echt gut aus.

Das ist das andere Model.

IMG_3219

Von der 3. Tasche  habe ich leider noch kein Foto. Es ist auf jeden Fall aus dem neuen Stoff von Melody Miller (der mit den Portraits drauf) genäht.  Sieht auch sehr cool aus!

Vor allem im „hängenden“ Zustand sieht sie sehr toll aus,  weil sie dann eher dreieckig wirkt. Muss mal ein Model finden, damit ich ordentliche Fotos machen kann!

Ein Haufen Karten

IMG_2652IMG_2912

IMG_2913IMG_2914

IMG_2915IMG_2916

IMG_2918IMG_2919

IMG_2921IMG_2920

IMG_2923IMG_2924

IMG_2925IMG_2927

IMG_2928IMG_2929

Diese Karten habe ich alle an einem Tag gemacht – war total im Kartenfieber!  Die Kartenidee mit den Herzen habe ich aus Danis Forum. Habe mir daraufhin sofort diese  tolle  Herzstanze   gekauft und bin sehr glücklich damit!